Die Märchen der Gebrüder Grimm sind Klassiker, die zeitlose Themen behandeln. Mit den drei Hörspielbearbeitungen “ Armut und Seelenheil“, „Das Ende“ und „Das Hähnchendrama“ liegt der inhaltliche Fokus auf der Tragödie. Durch digital erzeugte klangliche Bearbeitung erhält die Tragik der Schicksale im grimm’schen Text eine dramaturgische Steigerung.

Die drei Hörspiele werden im Kopfhörerwald abgespielt.