Berlin

In seinen improvisierten Klang-Performances entwickelt Peter Strickmann aus alltäglichen Fundstücken und selbst entwickelten Instrumentarien verblüffende pfeifende, zischende, brodelnde und gar unhörbare Laute, die in der subtilen Theatralik des Performers ihren humorvollen Charakter zur Geltung bringen. Seine kindliche Neugierde, mit der er den ernsten Themen der Klangkunst begegnet, führt dazu, dass nicht nur erwachsene Ohren und Herzen daran Gefallen finden.

https://peterstrickmann.info